29 Mai

Mützingenta 2017

29.05.2017

Ach, vielen Dank für die freundlichen Nachfragen, wo wir denn geblieben sind, ob es uns im Wendland nicht mehr gefällt und so. Nein, die Mützingenta bzw. die KLP zwischen Himmelfahrt und Pfingsten war in den letzten Jahren immer eines unserer jährlichen Highlights, die unvergleichliche Atmosphäre, die Besucher, Aussteller und Organisatoren. Der Grund unserer Abwesenheit ist relativ profan, nämlich die Pfingstferien. Unsere älteste Tochter ist ja schon in der Schule und wir nutzen dieses Jahr die relativ späten Ferien für einen längeren Urlaub in Frankreich. Leider geht sich das gar nicht aus mit der Mützingenta…

Wir müssen unsere Freundinnen und Freunde im Norden also auf das nächste Jahr vertrösten (falls wir wieder mit dabei sein dürfen), evtl. sind wir im Herbst auch noch mal in Hamburg (Bewerbung ist draußen, aber noch keine Zusage für die hello handmade). Natürlich hoffen wir, dass ihr trotzdem eine gute Zeit im Wendland habt, ein bißchen mehr Zeit, auch andere Wunderpunkte zu besuchen und hoffentlich bleibt das Wetter so, wie es zumindest hier im Süden ist – heiß, heiß, heiß….

12 Mai

fesch fesch

So ihr Lieben, heute gehts los. Ab 14 Uhr öffnen sich die Tore für den Feschmarkt Graz in der Seifenfabrik. Ihr findet uns in der Fachwerkhalle, also am Haupteingang rechts halten. Wir haben alles dabei, nur unsere Visitenkarten zu Hause vergessen. Also müsst ihr gleich was einkaufen….

Wir sind schon sehr gepannt, wie unsere Premiere in der Steiermark ankommen wird. Öffnungszeiten heute bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr bis 20 Uhr.